Aktuelles

 

Liebe Mitglieder der Frauengemeinschaft Tänikon

Es ist uns eine grosse Freude, euch zur diesjährigen Jahresversammlung am Donnerstag, 21. März 2024, um 19:30 Uhr, im Mehrzweckraum in Ettenhausen, einzuladen. In Kürze erhaltet ihr eine persönliche Einladung mit den notwendigen Informationen und Unterlagen.

Lasst uns gemeinsam einen Abend voller Herzlichkeit, anregender Gespräche und gelebter Gemeinschaft erleben.

Wir freuen uns von Herzen darauf, euch zu sehen!

Liebe Grüsse

Der Vorstand der Frauengemeinschaft Tänikon

Kochkurs vom 28.2.2024

Einladung zu einem orientalischen Kochkurs

am 28.02.2024, um 18.30 Uhr, in der Schulküche Sek Ost, Löhracker, Aadorf

Lasst euch kulinarisch in die Welt aus 1001 Nacht entführen und entdeckt die köstlichen Aromen von Mezze-Gerichten. Die junge Köchin, Jana Hehle, weiht uns in die Geheimnisse dieser genussreichen Küche ein.

 Der Ablauf des Abends umfasst:

  • Begrüssungsapéro und Vorstellung der Zutaten: Wir erfahren mehr über die authentischen Zutaten der orientalischen Küche.
  • Praktische Zubereitung von Mezze-Gerichten: Jede Teilnehmerin wirkt aktiv mit und erhält praktische Kochtipps.
  • Gemeinsames Geniessen der zubereiteten Speisen. Zeit für Gespräche und Austausch.
  • Rezepte zum Mitnehmen: Die Kursteilnehmer erhalten eine Zusammenfassung der Rezepte für zu Hause.

Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam die kulinarische Welt der orientalischen Mezze zu entdecken! Bitte bringt gute Laune mit – alle Zutaten und Kochutensilien werden gestellt. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Der Kostenbeitrag für den Kurs beträgt 50 Franken pro Teilnehmerin und kann am Kursabend bezahlt werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichert euch also schnell einen Platz und freut euch auf einen unvergesslichen Abend. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens am 20.02.2024 an Katharina Hehle (Tel. 079 721 61 00 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Herzliche Grüsse

Der FGT-Vorstand + Jana Hehle 

 

Senioren für Senioren

Wir laden ein zum Seniorenanlass der Pfarrei Tänikon am 24. Januar 2024 im Mehrzweckraum der Schule Ettenhausen. Martin Köstli wird sein spannendes Hobby, Geocaching, vorstellen. Lassen Sie sich überraschen! Anschliessend geniessen wir einen kleinen Imbiss und Kaffee. Beim gemeinsamen Zusammensitzen und Plaudern vergeht die Zeit bestimmt im Nu. Wir freuen uns auf viele interessierte Seniorinnen und Senioren.
Der Vorstand der FTG

Fast 60 Senioren und Seniorinnen der Kirchgemeinde Tänikon liessen sich von den schlechten Wetterprognosen nicht abschrecken, die Einladung nach Libingen, Tufertschwil und die Schwägalp tönte sehr verlockend.

In der Rösslischür in Libingen empfing uns das Ehepaar Luzia und Sepp Brand-Hollenstein. Der Ehemann zeigte stolz und voller Humor seine riesige Privatsammlung an Glocken, Trycheln und Schellen aus der ganzen Welt. Schon als Baby habe er sich nur vom Glockengeläut der Kühe beruhigen lassen und seine Begeisterung hat nie nachgelassen. Die Bedeutung, dass man seine Tiere auf der Weide wiederfinde sei alsbald der Protzerei gewichen. Ihm sei nicht die Grösse, sondern der Klang wichtig, am wichtigsten aber die Geschichte dahinter. In seiner Ausstellung zeigt Brand Glocken handgefertigt aus Stahl, ummantelt mit Messing, oder gegossen aus Bronze und sogar eine aus Holz, getragen von Elefanten in Indien. Er weiss, in welcher Region runde, kugelige oder eckige Schellen bevorzugt werden und mit einem Augenzwinkern, es gebe immer wieder Diskussionen, ob der Riemen links oder rechts geschlossen werden müsse damit die Kuh auch Milch gebe.